15-18Aktiv werdenAFS SchweizPresse
15-1818+


Vinzenz bloggt aus Indien

Vinzenz verbringt drei Monate mit AFS in Indien, und arbeitet in dieser Zeit für Adobe. In seinem Blog gibt er spannende Einblicke in seinen Alltag in Indien, das Wohnen, der Verkehr und vieles mehr. Reinschauen lohnt sich!


Ein Freiwilligeneinsatz in Indonesien? Ein tolles Video gibt einen Eindruck!

Freiwilligeneinsatz im Ausland


Eintauchen, statt an der Oberfläche schwimmen

Sie möchten fremde Länder und Kulturen nicht bloss als Tourist entdecken, sondern intensiv erleben und gleichzeitig etwas Sinnvolles tun?

Im AFS-Projekteinsatz arbeiten Sie beispielsweise mit Strassenkindern in Bolivien, engagieren sich zum Schutz der Meeresschildkröten in Indien, unterrichten Waisenkinder in Thailand oder arbeiten als Hilfskraft an einer Schule in Südafrika. Im Alltag bei einer lokalen Gastfamilie, erfahren Sie die Menschen und ihre Kultur tagtäglich.

Persönlich zugeschnittenes Programm

Vom Kurzeinsatz bis zum einjährigen Aufenthalt: AFS vermittelt im gewünschten Gastland Projekteinsätze je nach örtlichen Gegebenheiten, nach Ihren Vorkenntnissen und Erfahrungen sowie unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche.

Ihre Vorteile mit internationaler Freiwilligenarbeit

Sie unterstützen in dieser Zeit ein gemeinnütziges Projekt und lernen dabei neue Menschen kennen, machen wertvolle Erfahrungen und entwickeln sich weiter. Sie erwerben so Kompetenzen, die für Ihren Lebenslauf und Ihr angestammtes oder künftiges Arbeitsumfeld interessant sind:

  • Auslanderfahrung
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Persönlichkeitsentwicklung und Sozialkompetenz
  • Vertiefte Fremdsprachenkenntnisse
  • Praktische Arbeits- und Teamerfahrung
  • Internationale Kontakte

 Seitenanfang | Legal | Fon 044 218 19 19 | info(at)afs.ch